• Tagungen und
Veranstaltungen 2021

    Tagungen und
    Veranstaltungen 2021

  • GRUPPE 153


Glauben. Fragen. Lieben.
Impulse für ein christliches Leben

    GRUPPE 153


    Glauben. Fragen. Lieben.
    Impulse für ein christliches Leben

  • neu hinzugefügt:

Oramus - Psalmen erleben
Buchtipps
Aufschlüsse Nr.81

    neu hinzugefügt:

    Oramus - Psalmen erleben
    Buchtipps
    Aufschlüsse Nr.81

Kolumne | 20. september 2021

Mobility

Fahrräder auf der Automesse – man fasst es nicht. Neben den Hochglanzboliden, sexy Ladies, unfahrbaren Zukunftsstudien stehen nun Fahrräder. Völker, seht die Signale! In der Selbstvorstellung der IAA München 2021 heißt es: „Im Mittelpunkt stehen Mobilitätslösungen aller Art. Angefangen von Autonomen Fahrzeugen über Bikes, eScooter und Sharing Möglichkeiten bis hin zu innovativen Modellen für den öffentlichen Personennahverkehr“ ...


Aufschlüsse

Zeit-Schrift für spirituelle Impulse


Interessiert?
Aufschlüsse erscheint drei Mal im Jahr. Lesen Sie Aufschlüsse als Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe! Bitte im Büro der Gruppe 153 anfordern: buero(at)gruppe153.de.


Buchtipps

Wer auf der Suche nach interessanter Lektüre ist, kann an dieser Stelle sich über Buchempfehlungen informieren.

aktuelles

Angesichts der aktuellen Lage 
auf Grund der Coronavirus-Pandemie informieren wir zu gegebenem Zeitpunkt ob und welche Tagungen stattfinden können.


17. - 18. september 2021

Nachfolge: Zwischen Nachahmung und Anwendung
Über Jesus als Vorbild

Ob nun Albert Schweitzer, Mahatma Gandhi oder Walter Steinmeier – sie alle halten Jesus für ein Vorbild und Orientierungszeichen menschlichen Lebens. ...


Stille Tage | 15. - 17. Oktober 2021

„Aber der Herr war mit Josef“
Einkehr, Stille, Gebet

Das Gethsemanekloster Riechenberg lädt uns ein zu Einkehr und Gebet. Es geht um die Betrachtung des inneren Wachstums Josephs in Ägypten. Das Empfangen und Geben der Barmherzigkeit in seiner Geschichte illustriert in eindrücklicher Weise die Jahreslosung für 2021.



Vorträge von Klaus Vollmer

Wir arbeiten daran, eine große Zahl an Vorträgen von Klaus Vollmer zu digitalisieren. Die ersten Beiträge zum Römerbrief sind bereits online anzuhören.