• Tagungen und
Veranstaltungen 2022

    Tagungen und
    Veranstaltungen 2022

  • GRUPPE 153


Glauben. Fragen. Lieben.
Impulse für ein christliches Leben

    GRUPPE 153


    Glauben. Fragen. Lieben.
    Impulse für ein christliches Leben

  • neu hinzugefügt:

Oramus - Psalmen erleben
Veranstaltungshinweise
Aufschlüsse Nr. 82

    neu hinzugefügt:

    Oramus - Psalmen erleben
    Veranstaltungshinweise
    Aufschlüsse Nr. 82

Kolumne | 17. januar 2022

Fühlen

Seit einigen Jahren ist aus dem eher defensiv-widerfahrnisaffin besetzten Verbum „Fühlen“ eine außerordentlich kreative, bisweilen sogar offensive Tätigkeit geworden. Was jemand fühlt: Das war einmal das Ergebnis einer Erfahrung, die ...


Aufschlüsse

Zeit-Schrift für spirituelle Impulse


Interessiert?
Aufschlüsse erscheint drei Mal im Jahr. Lesen Sie Aufschlüsse als Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe! Bitte im Büro der Gruppe 153 anfordern: buero(at)gruppe153.de.


Buchtipps

Wer auf der Suche nach interessanter Lektüre ist, kann an dieser Stelle sich über Buchempfehlungen informieren.

Familia Dei | 19. - 20. Februar 2022

Künstliche Intelligenz –
Vom Homo Sapiens zum
Homo Creator?

Nachdenken im Kloster

Klärung, was Künstliche Intelligenz (KI) ist und eine sich anschließende Bewertung aus theologischer und geistlicher Sicht ist an der Zeit. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob KI und die dahinter liegenden Algorithmen einen neuen Blick auf den Menschen als Homo Creator und auf seine Religion und damit auf Gott erfordern?


153@work | 06. März 2022

„Des Menschen Gemüt ist sein Geschick.“ – Sind wir unserer Gestimmtheit ausgeliefert?
Impulse für christliches Arbeiten und Leben

Manchmal laufen wir an langen, grauen Wintertagen mit gedrückter Stimmung und hängenden Schultern durch die Gegend, vor allem wenn uns auch noch ein Problem beschäftigt. Wer würde sich da nicht mies fühlen? Und dann steht in der Bibel
„Freuet euch in dem Herrn alle Wege“
(Philipper 4, 4)! Wie geht das zusammen?

Diese Tagung findet als Online-Seminar statt.


geistl. leitfaden | 25. - 27. märz 2022

Glaube und Moral –
wer ist Koch und wer ist Kellner.

Über die elementare Glaubensgastronomie.
Ist das Ziel des religiösen Menschen seine Erziehung zum moralisch besseren Menschen? Wenn man weite Passagen der christlichen Bibel liest, liegt dieser Gedanke mehr als nahe. Oftmals wird damit auch die Existenz der Kirchen begründet: Irgendjemand muss schließlich für die Abteilung Anstand und Wohlverhalten in der Gesellschaft zuständig sein ...



Vorträge von Klaus Vollmer

Wir arbeiten daran, eine große Zahl an Vorträgen von Klaus Vollmer zu digitalisieren. Die ersten Beiträge zum Römerbrief sind bereits online anzuhören.