Berührungen. Oder: Der Körper glaubt auch.
Über religiöses Leben unter Corona - Bedingungen

silvester 2021

Seit März 2020 findet öffentliches und privates Leben unter besonderen Bedingungen statt. Abstandsregeln betreffen uns sowohl als Einzelne als auch die Gesellschaft. Dabei sind Berührungen lebensnotwendig. Wenn Säuglinge nicht berührt werden, sterben sie. Wenn Menschen nicht berührt werden, fehlen ihnen zentrale Quellen für Kraft, Orientierung, Vergewisserung ... auch der Glaube will uns berühren. Silvester wollen wir nachfragen, was uns als Christen, als Gemeinden, aber auch als Gesellschaft widerfährt, wenn wir einander nicht mehr berühren (dürfen), und warum der Körper für den Glauben so bedeutsam ist.

Seit 2005 treffen wir uns zu Silvester im Michaeliskloster auf 
dem heiligen Hügel in Hildesheim. Zu Gespräch, Gebet, Gemeinschaft und gemeinsamen Glauben. 


Referenten: 
Helmut Aßmann u. a.


Silvestertagung 2021

TERMIN:
28. Dez. 2021 - 01. Jan. 2022


Tagungsadresse: 
Michaeliskloster Hildesheim

Hinter der Michaeliskirche 5
31134 Hildesheim
Telefon 05121.6971-300

tagungsstaette(at)michaeliskloster.de
www.michaeliskloster.de